Fahrsimulatortraining

Einige Mitglieder der LG Eilpe Delstern hatten heute das große Glück an einem simulierten Fahrsicherheitstraining teilnehmen zu dürfen.

Die Aktion wurde aus Geldern des Stadtfeuerwehrverbandes finanziert und mit einem herzlichen „Willkommen“ durch den stellvertretenden Vorsitzenden des Stadtfeuerwehrverbandes, Christian Sommer begonnen.



Unterstützt durch einen Trainer der Feuerwehr Steinfurt, fuhren die sechs Teilnehmer durch verschiedene virtuelle Szenarien und schulten Ihr Auge für verschiedenste Gefahrensituation. Nahezu alle Fahrten wurden mit Blaulicht und Martinhorn absolviert und verlangten viel Konzentration von den jeweiligen Fahrern. Die Stimmung unter den Teilnehmern blieb dabei aber immer locker und gelöst.

Am Nachmittag erschien eine Filmcrew des Westdeutschen Rundfunks (WDR) um die Teilnehmer des Trainings zu interviewen und bei Ihren „Testfahrten“ zu filmen.

Die Sendung kann heute Abend beim WDR um 19:30 Uhr angesehen werden.

In den nächsten Tagen werden viele weitere Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hagen die Möglichkeit bekommen dieses großartige Training besuchen zu dürfen.