Stark für Dich. Stark für Deutschland

Polizei und Rettungskräfte sind rund um die Uhr im Einsatz für jeden von uns – und doch werden sie mitunter an ihrer Arbeit gehindert, beleidigt oder angegriffen. Mit der Kampagne „Stark für Dich. Stark für Deutschland“ möchte das Bundesministerium des Innern das gesellschaftliche Klima gegenüber uniformierten Polizei- und Rettungskräften verbessern.

Öffentlichkeitsarbeit bei Fahrschuljubiläum

Am vergangenen Samstag waren wir beim 60. Jubliäum der Fahrschule Burgmann am Eilper Bleichplatz. Wir informierten über das richtige Anbringen von Rauchmeldern und deren Sicherheitsmerkmale. Ebenfalls konnten wir einigen interessierten Erwachsenen Tipps im sicheren Umgang mit dem Feuerlöscher geben. Die Kleinsten durften aber auch löschen. Dank eines „Brandhauses“ der Jugendfeuerwehr Hagen konnten Kinder mit einem Strahlrohr die „Flammen“ niederschlagen. Ab und an wurden Sie durch einen natürlichen Regenguss unterstützt, was den Spaß aber nicht schmälerte. Wir hatten viel Spaß und die Versanstaltung war ein voller Erfolg.

LF vor dem Bleichplatz

Brandsicherheitswache Freilichtmuseum

Die Löschgruppe Eilpe-Delstern war am 19. Juni 2015 zu einer Brandsicherheitswache im Freilichtmuseum eingeteilt.

Dort feierte die Deutsch-Finnische Gesellschaft e.V. – Bezirksgruppe Hagen ihr traditionelles Juhannus-fest.
Hier wird das Traditionsfeuer „kokko“ abgebrannt, ähnlich dem bei uns weit verbreiteten Osterfeuern.

Mit Hilfe der Anwesenden wurde eine Feuerstelle geschaffen, die sich auf dem Wasser befinden musste.

Es war für alle Beteiligten eine interessante und gelungene Veranstaltung.

BSW1